Der umbaute Raum beschreibt das Bauvolumen eines Gebäudes und wird auch als Kubatur bezeichnet. Die Berechnung des umbauten Raumes gehört zu den Bauunterlagen, die der Darlehensgeber eines Baudarlehens zur Ermittlung des Gebäudewerts und des Beleihungswertes (Wertermittlung) des zur finanzierenden Objektes benötigt.

Menü