Ein Darlehen ist ein Rechtsgeschäft durch das das Kreditinstitut (Gläubiger) dem Kreditnehmer (Darlehensschuldner) eine bestimmte Geldsumme zur Verfügung stellt und der Darlehensnehmer sich verpflichtet das Darlehen zusätzlich Zinsen zu einem bestimmten Termin oder Terminen zurückzuzahlen.

Menü