Eine Anschlussfinanzierung bedeutet, dass ein bestehendes Darlehen am Ende der Sollzinsbindung durch ein neues abgelöst wird. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie das neue Darlehen bei Ihrem bisherigen Darlehensgeber aufnehmen oder Sie die Bank wechseln.

Menü